Logo des Verlags Liber Libri Wien: Belletristik, Roman, Sachbuch und Lyrik

Kontakt

Verlagsporträt

Die AutorInnen

Termine / Veranstaltungen

Service / Weitere Informationen

Cover Detlef Streich, Ziel hinter dem Horizont, Liebesgedichte, Verlag Liber Libri Wien / Pegasus Lyrik 2007

 

Gedichte über den schönen und schwierigen Weg zweier Menschen in ein neues Leben.

Detlef Streich
Ziel hinter dem Horizont

158 Seiten
10,5 x 18 cm, Broschur
€ 19,80/sfr 36,00
ISBN 978-3-85481-039-1
Verlag Liber Libri Wien/Pegasus Lyrik
Neuerscheinung Herbst 2007

Über den Gedichtband

Diese Gedichte zeichnen berührend und ermutigend die Schritte zweier Menschen nach, die sich per E-Mail kennen lernten und auf den schwierigen Weg in ein neues Leben machten. Dabei umfassen das jeweils sprechende oder angesprochene lyrische Ich oder Du aber immer wesentlich mehr als die realen Personen oder Situationen.

Mit seinen Gedichten möchte der Autor andere Menschen in ihren Umbruchsphasen unterstützen, wenn sie nicht nur ihre äußerlichen Lebensfaktoren, sondern auch ihr Inneres, die wesentlichen Anteile ihrer Person verändern. Seine Zeilen wollen dabei helfen, sie bei ihren jeweiligen Fragen, Wünschen, Hoffnungen oder Krisen zu begleiten und mögliche Wege in eine neue Zukunft zu finden.

Über den Autor

Detlef Streich, Autor des Verlags Liber Libri Wien

Detlef Streich

Detlef Streich wurde 1956 in Berlin geboren und wuchs im Spannungsfeld zwischen liebevollen Großeltern und einem sehr strengen Vater auf. Eine endzeitlich orientierte Glaubensgemeinschaft, in die er hineingeboren worden war, prägte seinen Lebensweg bis zu seinem 45. Lebensjahr. Er schloss innerhalb der Gemeinschaft eine Ehe, aus der zwei heute erwachsene Kinder hervorgingen. Im Jahr 2000 beschritt er nach dem Bruch mit dieser Gemeinschaft und der Trennung der Ehe nach 24 gemeinsamen Jahren einen völlig neuen Weg in ein anderes, freies Leben.

Beruflich engagiert sich Detlef Streich nach einem Studium der Musik und Grundschuldidaktik an der PH Berlin an einer Grundschule mit dem besonderen pädagogischem Schwerpunkt Anfangsunterricht und ist als Kinderchorleiter, Textdichter und Komponist aktiv.

Leseprobe

erwarten

es
reicht nicht
nur zu warten
es reicht auch nicht
etwas nur zu erwarten
ohne das notwendige zu tun
damit das worauf ich jetzt warte
oder das was ich vom leben erwarte
auch in mein künftiges leben treten kann

Lesung

Lesungen

Detlef Streich
Ziel hinter dem Horizont

9. März 2008
15.00 Uhr
Glasperlenspiel in Asperg
71679 Asperg

Link zum lieferbaren Programm des Verlags Liber Libri WienDieses Buch des Verlags Liber Libri bestellen.Link zur Startseite von Guthmann-Peterson